Meine Geschichte - Ingrid Holcmann

Mein Name ist Ingrid Holcmann, ich bin verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn.

Nach meiner Lehre als Friseur- und Perückenmacher, war ich 12 Jahre in diesem Beruf tätig.

Wegen beruflicher Umorientierung und erfolgreicher Ausbildung zur Ordinationsassistentin bin ich seit vielen Jahren bei einem Arzt für Allgemeinmedizin beschäftigt.

Als sich mein Mann 2017 mit einem Fitnessstudio selbstständig gemacht hat, war mir bewusst, dass mir als sozusagen „nur Assistentin“ mein Dasein zu wenig war. So beschloss ich, einige Ausbildungen im Bereich Fitness, Gesundheit und Wohlergehen zu absolvieren.

Da ich immer mit sehr vielen Menschen zu tun habe, sehr aufmerksam zuhöre, bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite stehe, laufend interessiert bin Neues zu erkunden und dazu zu lernen, meinen Horizont stetig zu erweitern, habe ich in meiner zweiten Lebenshälfte den Gefallen an Weiterbildungen gefunden.

Dankbar dafür, dass mein Mann mir das alles ermöglicht hat und mich in meinem Tun bestärkt und unterstützt hat.